Yasmina Reza

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Agentur Rainer Witzenbacher.

 

Die Agentur vertritt ausschließlich die deutschsprachigen Aufführungsrechte des dramatischen Gesamtwerkes der französischen Autorin Yasmina Reza.

 

_______________________________________________________

 

 

Rainer Witzenbacher

Rainer Witzenbacher arbeitete nach seinem Studium der Germanistik, der Vergleichenden Literaturwissenschaft und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin zunächst als Dramaturg am "Berliner Theater", dann als Dramaturg und Vertreter der Künstlerischen Direktion am Berliner "Hebbeltheater". Danach folgte in den Spielzeiten 1974/75 bis 1977/78 ein Engagement als Geschäftsführender Dramaturg an das Landestheater Linz.

 

Im September 1978 übernahm er für insgesamt 36 Jahre die künstlerische Leitung  des Münchner Theaterverlages Desch. In dieser Funktion entdeckte er 1986 Yasmina Reza mit ihrem ersten Theaterstück "Gespräche nach einer Beerdigung" für das deutschsprachige Theater. Seitdem wurde sie vor allem mit ihren Erfolgsstücken "Kunst", "Drei Mal Leben" und "Der Gott des Gemetzels" nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern weltweit zur meistgespielten Dramatikerin.

 

Aufgrund der jahrzehntelangen erfolgreichen, vertrauensvollen und freundschaftlichen Zusammenarbeit war es der ausdrückliche Wunsch der Autorin, dass Rainer Witzenbacher, nach seinem Ausscheiden aus dem Theaterverlag Desch, weiterhin exclusiv die deutschsprachigen Aufführungsrechte ihrer Theaterstücke wahrnimmt.

_______________________________________________________

Hier finden Sie uns

Agentur Rainer Witzenbacher
Wirtstraße 4
81539 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 89 6924170

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Agentur Rainer Witzenbacher